62/365

Schätze über Schätze. Gerade, als ich den einen Schatz, den ich gestern von Halle mit nach Hause bringen durfte, aufgebaut hatte und ausprobieren wollte, kamen diese Schätze im Lädchen an. 100% Baumwolle und sooo schöne Farben. Die mussten gleich ins Schaufenster.

365/2011

Nachdem ich alles neu dekoriert hatte, war auch schon Mittag. Meist bleibe ich im Laden, aber heute lud mich die Blumenfee zu einem kleinen Ausflug ein.
Begrüßt wurden wir von diesem hübschen Gesellen und seiner Braut, die meiner Kamera aber immer nur ihr Hinterteil zuwandte.

365/2011

Eine halbe Stunde etwa schlendeten wir durch den Wald. Dann war es auch schon wieder Zeit, zum Lädchen zurück zu kehren

365/2011

Morgen dann muss ich mich ranhalten und dem neuen Schatz Beschäftigung geben. Die Maschenprobe, die ich am Nachmittag noch gestrickt habe, sah vielversprechend aus.

Abgelegt in Allgemein |

6 Gedanken zu “62/365

  1. Welch traumhafter Link. Danke liebe Pia-Marie.
    Wegen der Schmetterlinge habe ich das Garn ursprünglich bestellt. Aber diese Häkeldecken sind auch sooo schön. Ich glaube, ich werde mal einen kleinen Häkel-Workshop für das Lädchen austüfteln, damit mehr Leute in den Genuss dieses tollen Garns kommen.

    Liebe Grüße
    die Mira

  2. Liebe Pia-Marie, ich hab es gleich geändert. Danke für den Hinweis und lieben Dank für deinen Kommentar. Eine Patchworkdecke wäre auch eine Idee, ja.

    Liebe Grüße
    die Mira

  3. Oh wie schön, die Baumwolle sieht ja klasse aus, sehr schöne Farben. Die rufen ja förmlich danach, dass man eine bunte Patchworkdecke daraus häkelt.

    zum Hahn fällt mir doch folgend ein:
    Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter – oder bliebt wie es ist 😉

    Liebe Grüße von Pia-Marie
    ( es wäre sehr lieb wenn du die Traumspuren URL löschen würdest, die existiert nicht mehr )

Schreibe einen Kommentar zu mira Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.