Wo bist du…

..wo bist du, warum kommst du nicht?

Wunderschöne, sehr emotionale Version dieses Silly-Songs. Ausgewählt für SuShe, die kein Blog hat und hier nicht liest, mich aber erst darauf aufmerksam gemacht hat und ganz besonders für die Seelenstürmerin, weil sie Jan Josef Liefers mag und ich mir sicher bin, dass sie zwischen den Zeilen noch mehr liest.
Und dann sind da noch diese Momente voll unendlicher Traurigkeit, die aus dem Nichts kommen und in denen nichts anderes mehr möglich scheint, als mich zusammenzurollen und zu schlafen oder, weil gerade das dann nicht funktioniert, zu lesen in Krimis oder Fantasy-Romanen, bis die Welt draußen versunken ist. Nichts mehr hören, nichts mehr sehen, nichts mehr denken, vor allem aber nichts verantworten und ganz besonders nichts entscheiden müssen…
Wo bist du…

Abgelegt in Allgemein |

3 Gedanken zu “Wo bist du…

  1. Ich bin hier und hab immer noch kein Flash. 😉

    Die andere Frage kann ich kurz mit Geld, Zeit und Platz beantworten oder eine längere Antwort in einem persönlichen Gespräch.
    Aber vielleicht sieht es in ein paar Monaten besser aus mit Geld und Zeit. Ich guck mal, was bei Euch die Jugendherbergen so kosten.

    Ich lese Deine Blog-Posts übrigens immer sofort, komme aber trotzdem nicht sofort dazu, auch zu kommentieren.

  2. Oh, dankeschön! Komme gerade von der Beerdigung des Vaters einer langjährigen besten Freundin (Regina, die jetzt in Leipzig lebt). Und nächsten Montag wird Kerstins Vati beerdigt…nun kullern meine TRänen, die ich seit Tagen zurück gehalten habe.
    danke für das schöne Lied sagt Uta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.