Yuppduppiduuuuuuu…

…ich hab’s, ich hab’s, ich hab’s.
Das hat aber auch gedauert! Menno! Drei Tage hab ich für diese Umstellung auf WP gebraucht und für ein Interims-Layout. Aber jetzt bin ich bis komplett durchgestiegen, was soviel heißt, wie: Ich kann mein Layout beliebig ändern. Ich kann jeden Menge Befehle hinzufügen oder wegnehmen, ich kann alle Teile des Blogs in alle erdenklichen Ecken schieben. Mit anderen Worten: Ich könnte ab jetzt auch eigene Themes bauen.
Und @F_A ich kann das händisch machen, in Phase 5.irgendwas und mittels FTP hochschießen und hab somit die Kontrolle über meinen Quelltext, so wie ich das immer wollte.

Woran ich mich erst gewöhnen muss, sind die Kategorien und Schlagwörter, derentwegen ich mich überhaupt auf dieses WP eingelassen habe. Aber ja, ich werde mich daran gewöhnen. Jippiee.

Und jetzt zutzel ich das Übergang-Layout noch bissel zurecht und dann gehts ins Bett. Und ab morgen [heute… nachher] gibts dann wieder “normale” Blogeinträge.
Bis danni…

Abgelegt in Allgemein |

3 Gedanken zu “Yuppduppiduuuuuuu…

  1. Ja, liebe Csilla, es ist winterlich hier.
    Aber es ist ja auch Winter und der braucht seine Zeit, damit die Natur genug Kraft sammeln kann für den Frühling.

    Ja, auf das letzte Januar-Wochenende freue ich mich schon sehr.

  2. hallo in deinem neuen Zuhause, Schön ist hier, aber sehr winterlich.Wann kommt endlich mal Frühling?Spinnen dürfen wir schon…endlich.
    Ist 29-30.Jan O.K.?
    LG!
    csilla

Schreibe einen Kommentar zu mira Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.